Zum Hauptinhalt springen

fc dürrenast

1:2-Niederlage Die Thuner haben das letzte Meisterschaftsspiel gegen Portalban/Gletterens (unverdient) 1:2 verloren. Dürrenast war spielerisch das klar bessere Team, erarbeitete sich zahlreiche Topchancen, sündigte aber (nicht zum ersten Mal in dieser Saison) im Abschluss. Das Anschlusstor von Adrian Nussbaum kam zu spät. Dürrenast hatte sich den Ligaerhalt schon vor diesem Match gesichert. Dies dank starken Leistungen nach der Winterpause.pvt>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch