Zum Hauptinhalt springen

Feuerstelle verwüstet

UtzenstorfVandalen haben an der Feuerstelle bei der Burghütte im Burgerwald zwischen Utzenstorf und Zielebach gewütet. Diese sei, schreibt die Gemeindeverwaltung Utzenstorf, «massiv beschädigt und verwüstet» worden. Die Unbekannten hätten Brennholz entwendet sowie eine Schubkarre und einen Kehrichtcontainer verbrannt. Das Feuer habe auch das Dach der Feuerstelle teilweise in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird auf mehrere 10000 Franken geschätzt. Aus Sicherheitsgründen kann die Feuerstelle vorderhand nicht mehr benützt werden. Die Gemeinde hat Anzeige erstattet.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch