Zum Hauptinhalt springen

Finals im Berner Cup

SpitzmarkeLead

fussballAm nächsten Wochenende finden im Burgdorfer Neumatt-Stadion die Finalspiele im Berner Cup 2010/11 statt. Nach mehreren Vorrunden gegen Teams aus dem ganzen Kantonsgebiet haben sich in jeder Kategorie die Besten durchgesetzt: Senioren, Veteranen und Frauen spielen am Samstag, die Junioren A bis C, die Juniorinnen sowie die Aktiven treten am Sonntag an. Die Finalisten erwartet noch vor Spielbeginn ein Novum: Erstmals überhaupt wird nämlich mit dem «Adidas Speedcell», dem offiziellen Matchball der Frauen-WM in Deutschland, gespielt. hsbDas Programm Samstag, 18. Juni. 16 Uhr, Senioren: Wabern - Konolfingen. – 16.30 Uhr, Veteranen: Lerchenfeld - Köniz. – 18 Uhr, Frauen: Zollikofen - Walperswil. – Sonntag. 10 Uhr, Junioren C: Meiringen - Wohlensee. – 10.30 Uhr, Juniorinnen: Rot-Schwarz - Frutigen. – 13.30 Uhr, Junioren A: Allmendingen - Wyler. – 13.30 Uhr, Junioren B: Meiringen - Köniz. – 16.00, Aktive: Herzogenbuchsee - Konolfingen.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch