Zum Hauptinhalt springen

Fiona Iseli sprang hoch hinaus

LenkDie Wintersportwettkämpfe der Volksschule Lenk fanden mit den alpinen Disziplinen und dem Skispringen bei strahlendem Wetter, besten Pistenverhältnissen, Spektakel und vielen Zuschauern ein würdiges Ende.

Auf der erweiterten permanenten Rennstrecke an der Wallegg fand kürzlich der Schülerriesenslalom und die Snowboardrennen der Volksschule Lenk statt. Einmal mehr konnte die Schule auf die sehr geschätzte Mithilfe der Bergbahnen zählen. Hansruedi Rieder hatte am Vortag einen flüssigen, aber trotzdem selektiven Lauf ausgeflaggt. Nachdem die Zeitmessung eingerichtet und die Torwarte verteilt waren, konnten die Rennen kurz vor 10 Uhr beginnen. Sämtliche Rennläufer waren mit viel Eifer und meistens auch viel Können bei der Sache. Skispringen ohne Verletzte Nach den alpinen Disziplinen verschoben sich die Wettkämpfer und die Zuschauer zur Schanze am Haslerlift. Schon während der Probesprünge wurde im fachkundigen Publikum diskutiert, welche Weiten wohl in diesem Jahr erreicht würden. Die hohen Erwartungen wurden denn auch erfüllt. Remo Schletti erreichte in beiden Wertungssprüngen die Tagesbestweite von 24,5 Metern. Trotz zwei Stürzen verlief das Skispringen verletzungsfrei und zügig. pdAuszug aus der Rangliste Riesenslalom: Mädchen 1.–3.Schuljahr: 1. Keller Dianne; Christeler Lisa, 3. Schletti Sabrina . Knaben 1.–3.Schuljahr: 1. Harvey Hugh Morrow ; 2. Iseli Livio; 3. Zahler William. Mädchen 4.–6.Schuljahr: 1. Lauber Sonja; 2. Perren Joela; 3. Lempen Jaqueline. Knaben 4.–6.Schuljahr: 1. Wampfler Elio; 2. Lauber Nathanael; 3. Harvey William. Mädchen 7.–9.Schuljahr: 1. Kaiser Alina; 2. Aegerter Kim; 3. Schletti Anita. Knaben 7.–9.Schuljahr: 1. Schläppi Remo; 2. Müller David; 3. Ziörjen Adrian. Rangliste Snowboard: Mädchen/Knaben 1.–6.Schuljahr: 1. Christeler Stefan; 2. Keller Dianne; 3. Zeller Isabelle. Mädchen/Knaben 7.– 9.Schuljahr: 1. Rieben Renato; 2. Kaiser Alina; 3. Aegerter Kim. – Rangliste Skispringen: Knaben/Mädchen 1.–3.Schuljahr: 1. Harvey Hugh Morrow; 2. Iseli Livio; 3. Rösti Lukas. Knaben 4.–6.Schuljahr: 1. Harvey Robert; 2. Lauber Nathanael; 3. Klopfenstein Nico. Mädchen 4.–9.Schuljahr: 1. Lauber Sonja; 2. Lempen Jaqueline. 3. Aegerter Kim; 3. Iseli Fiona. Knaben 7.–9.Schuljahr: 1. Schläppi Remo; 2. Tritten Marco. 3. Godderidge Patrick. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch