Zum Hauptinhalt springen

Frau von schwarzem PW angefahren

In Derendingen beim Coop wurde eine Frau angefahren. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Eine 43-jährige Frau verliess am Samstag nach ihrem Einkauf gegen 10.30 Uhr den Coop an der Hauptstrasse in Derendingen und beabsichtigte, nördlich Richtung Steinmattstrasse zu gehen. Dazu lief sie am Rand des Parkplatzes entlang. Als sie etwa 15 Meter vom Ausgang entfernt war, wurde sie von hinten von einem schwarzen Personenwagen gerammt und zu Boden geworfen. Dabei zog sich die Frau diverse leichtere Verletzungen zu. Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Beim fehlbaren Lenker soll es sich um einen 20- bis 25-jährigen Mann mit blauer Dächlikappe gehandelt haben. Beim Auto handelte es sich offenbar um einen «Alfa-Romeo» mit Heckspoiler, vermutlich mit BE-Kontrollschildern. Zeugen des Vorfalls sind gesucht und gebeten, sich zu melden und zwar bei der Polizeistelle Derendingen, Telefon 032 681 53 11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch