Zum Hauptinhalt springen

«1476»: Ein Erfolg

Vor malerischer Kulisse fand vom 13. Mai bis am 28. Juni 2014 die Inszenierung der Murtenschlacht «1476» in Murten statt. Mit Erfolg.

Vor malerischer Kulisse findet vom 13. Mai bis am 28. Juni 2014 die Inszenierung der Murtenschlacht statt.
Vor malerischer Kulisse findet vom 13. Mai bis am 28. Juni 2014 die Inszenierung der Murtenschlacht statt.
Keystone
«1476» wird auf Originalboden gespielt, dort, wo am 22. Juni 1476 tatsächlich die Schlacht von Murten stattfand.
«1476» wird auf Originalboden gespielt, dort, wo am 22. Juni 1476 tatsächlich die Schlacht von Murten stattfand.
Keystone
Hinter den Kulissen arbeiten rund 50 Profis und Freiwillige fürKostüm, Maske, Licht, Ton und Requisiten.
Hinter den Kulissen arbeiten rund 50 Profis und Freiwillige fürKostüm, Maske, Licht, Ton und Requisiten.
Keystone
1 / 10

Jetzt wird abgebaut. Kulissen und Zelte auf dem Originalboden der Murtenschlacht verschwinden. Am Samstag, 28.Juni, fand die letzte Vorstellung des Freilichtspiels «1476» statt, die Veranstalter berichten von einem Erfolg. Über 36000 Personen haben sich das Stück angesehen, im Schnitt 1100 pro Abend. In den insgesamt 32 Vorführungen sind zwei Drittel der verfügbaren Tickets verkauft worden. Nebst einer verregneten Premiere und einem Gewitter am Jahrestag der Murtenschlacht am 22.Juni war der Produktion grosses Wetterglück beschieden.

In einer Umfrage sind nun 500 Rückmeldungen ausgewertet worden. 86 Prozent der Besucher gaben an, «1476» habe ihnen gefallen. Zwei Drittel des Publikums würden sich das Stück sogar noch einmal ansehen. Dazu Marc Wälti, Initiant und Co-Produzent: «Die Feedbacks des Publikums stimmen uns zuversichtlich.»

BZ/lfc

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch