Zum Hauptinhalt springen

Den Kursschiffen droht das Aus

Im Winter benutzen zu wenig Passagiere das Schiff zwischen Neuenburg, Portalban und Cudrefin. Da der Bund die Subventionen für schlecht ausgelastete ÖV-Linien streicht, startet die Betreiberin LNM eine Rettungsaktion.

Die Touristenschiffe sind gut ausgelastet, während die Kursschiffe kaum benutzt werden. Ihnen droht das definitive Aus.
Die Touristenschiffe sind gut ausgelastet, während die Kursschiffe kaum benutzt werden. Ihnen droht das definitive Aus.
Aldo Ellena

Fünfmal am Tag verlässt ein Kursschiff der Schifffahrtsgesellschaft für den Neuenburger- und den Murtensee LNM den Neuenburger Hafen, um quer über den See nach Portalban, Cudrefin und wieder nach Neuenburg zu fahren. Es sind dies die letzten Kursschiffe, die nicht ausschliesslich auf Touristen ausgerichtet sind, sondern auf die lokale Bevölkerung. Das bedeutet, dass sie auch im Winter fahren, in der saisonbedingten Dunkelheit, wenn sich kaum je ein Tourist aufs Schiff verirrt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.