Zum Hauptinhalt springen

Die SBB-Züge kommen wieder in «Freiburg» an

Bei den SBB heisst es in den Zügen wieder «Freiburg» und «Morat». Die BLS wird spätestens am 4.April nachziehen.

Obwohl der Bahnhof noch immer mit Fribourg angeschrieben ist, sagt die Dame im Zug jetzt wieder Freiburg.
Obwohl der Bahnhof noch immer mit Fribourg angeschrieben ist, sagt die Dame im Zug jetzt wieder Freiburg.
Aldo Ellena/FN

Der Aufschrei im Kanton Freiburg war im letzten Dezember gross, als die SBB auf den Fahrplanwechsel hin ihre Zugdurchsagen änderten. Die Züge hielten nicht mehr in Freiburg sondern nur noch in Fribourg. Auf der anderen Seite wurde Murten nicht mehr als Morat angekündigt. Damit sollten die Bahnhöfe gleich angesagt werden, wie sie angeschrieben respektive wie sie auf den Billetten aufgedruckt sind.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.