Zum Hauptinhalt springen

Feuer in Recycling-Firma in Cressier - keine Verletzten

In einer Recycling-Firma im freiburgischen Cressier ist am Mittwochnachmittag ein Brand ausgebrochen.

Die durch den Brand entstandene Rauchsäule war weitherum sichtbar.
Die durch den Brand entstandene Rauchsäule war weitherum sichtbar.
Lorenz Rawyler, Leserreporter

Alle Angestellten konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand.

«Das Gebäude ist ein Raub der Flammen», sagte Serge Catin, Sprecher der Freiburger Kantonspolizei, auf Anfrage. Zwischen fünf und sieben Feuerwehrkorps seine vor Ort, um den Brand zu bekämpfen.

Die durch den Brand entstandene Rauchsäule war weitherum sichtbar. Die Regionalzugverbindung zwischen Freiburg und Neuenburg ist bis auf weiteres unterbrochen.

SDA/jzu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch