Zum Hauptinhalt springen

Haben Imker 390'000 Forschungsbienen gestohlen?

In der Woche vom 12. bis 15. April haben dreiste Diebe Forschungsbienen gestohlen. Auf dem Gelände der Strafanstalt Bellechasse der Forschungsanstalt Agroscope Liebefeld-Posieux ALP wurden 13 Versuchsvölker geklaut.

Fleissige Bienen: Dreiste Diebe haben 13 Versuchsvölker gestohlen.

Die Forscher des Schweizerischen Zentrums für Bienenforschung (ZBF) der Forschungsanstalt Agroscope Liebefeld-Posieux ALP standen am Freitagmorgen vor leeren Magazinen. Eine unbekannte Täterschaft hatte die Schutzverschraubungen gelöst, die Magazine geöffnet und die Waben mit den Bienen abtransportiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.