Zum Hauptinhalt springen

Heizzentrale in Murten bald in Betrieb

Nach langen Verhandlungen zwischen den Industriellen Betrieben und Anwohnern wurde die Beschwerde gegen die Heizzentrale in Murten zurückgezogen.

Die Bauarbeiten können nun ohne Hindernisse weitergehen.
Die Bauarbeiten können nun ohne Hindernisse weitergehen.
Aldo Ellena/FN

Aufgeatmet habe er erst, als der Rückzug der Beschwerden Anfang März bestätigt worden sei, sagt Charles Nicolas Moser, Direktor der Industriellen Betriebe Murten (IBM). Besonders erleichtert ist er, weil der Bau der IBM-Heizzentrale am Irisweg in Murten weit fortgeschritten ist. Das Kantonsgericht hatte zwar den Einsprachen die aufschiebende Wirkung entzogen, sich aber inhaltlich nicht geäussert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.