Zum Hauptinhalt springen

Rettungsaktion für das Hotel Le Vieux Manoir

Anders als die Bürger will der Gemeinderat von Merlach die Teilrevision der Ortsplanung nicht stoppen. Er kündigt Einspracheverhandlungen an, um die Zukunft des Hotels Le Vieux Manoir zu sichern.

Das Fünfsternhotel Le Vieux Manoir lässt sich ohne revidierte Ortsplanung nicht ausbauen.
Das Fünfsternhotel Le Vieux Manoir lässt sich ohne revidierte Ortsplanung nicht ausbauen.
Corinne Aeberhard/FN

«Wir wollen das Hotel retten.» Damit begründet Merlachs Syndic Walter Zürcher den Entscheid des Gemeinderates: Dieser will sich mit den Einsprechern an einen Tisch setzen, die sich gegen die Teilrevision der Ortsplanung wehren. Das eingeleitete Verfahren könne nicht einfach gestoppt werden.

Die Zukunft des Hotels Le Vieux Manoir, das derzeit geschlossen ist, ist eng mit der Ortsplanungsrevision verbunden: Ohne Revision können die Hotelbesitzer das Gelände nicht so überbauen, wie sie möchten – folglich würde das einzige Fünfsternhaus im Kanton Freiburg wohl nicht wieder öffnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.