Zum Hauptinhalt springen

Gegen Schlittelweg

beatenbergPro Natura Berner Oberland hat Einsprache beim Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli gegen ein Bauvorhaben der Niederhornbahn AG eingereicht. Das Unternehmen möchte ihren Schlittel- und Wanderweg am Niederhorn zukünftig getrennt führen, um die Sicherheit auf dem Weg zu erhöhen. Zwei getrennte Trassees sind vorgesehen. Dazu sind jedoch einige Geländeanpassungen nötig. Dagegen wehrt sich aber Pro Natura. «Wir gehen davon aus, dass geschützte Arten betroffen sind», heisst es in der Begründung des Naturschutz-Verbands.jezSeite 7>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch