Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderat Peter Feller tritt zurück

bönigenGemeinderat Peter Feller hat seinen Austritt aus dem Gemeinderat angekündigt. Feller nannte berufliche Gründe.

Wie der Gemeinderat Bönigen mitteilt, tritt Peter Feller, Ressortvorsteher Bildung, zum 31.Dezember als Gemeinderat zurück. «Aufgrund seiner zukünftigen beruflichen Laufbahn wird es ihm aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich sein, das Amt auszuführen», heisst es in einer Mitteilung des Gemeinderats, der die Nachfolgeregelung bereits in die Wege geleitet hat. Zudem wurde für die Schulkommission das Verfahren für die Ersatzwahlen infolge von drei Demissionen per Ende Jahr eingeleitet. Innerhalb der reglementarischen Frist sind drei Wahlvorschläge eingereicht worden. Dazu erklärt der Gemeinderat: «Da gleich viele Wahlvorschläge vorliegen, wie Sitze zu besetzten sind, konnte der Gemeinderat die nachfolgenden Personen per 1.Januar 2012 im stillen Verfahren wählen: Ruth Fahrni, René Krebs und Patrick Maurer.» Franziska Schneider hat als Mitglied der Wahl- und Abstimmungskommission demissioniert. Die Nachfolgeregelung ist entsprechend eingeleitet worden. Anspruch auf diesen Sitz hat die Liste 1; Freie Bürger Bönigen (Schweizerische Volkspartei und Junge Böniger Partei). pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch