Zum Hauptinhalt springen

Glanzleistungen in Sport, Beruf und Sozialem

HilterfingenNeun Bürgerinnen und Bürger von Hilterfingen wurden am Montagabend für besondere Leistungen geehrt. Nebst Sportlern waren auch beruflich, kulturell und sozial

Gemeindepräsident Ueli Egger liess es sich nicht nehmen, am Montagabend gemeinsam mit den übrigen Gemeinderäten den Dank und die Glückwünsche der Gemeinde Hilterfingen an ihre erfolgreichen Bürgerinnen und Bürger des vergangenen Jahres persönlich ins Gemeindehaus zu überbringen. «Einerseits sind wir natürlich stolz auf diese Leute. Andererseits schätze ich einen gesunden Ehrgeiz und insbesondere bei den jungen Leuten den Mut, ihre Grenzen auszuloten», meinte Egger. Für 17-jähriges Wirken geehrt Bei aller Bewunderung für hochstehende sportliche Leistungen kann die Gemeinde Hilterfingen für sich in Anspruch nehmen, dass fünf Mitbürgerinnen und Mitbürger auf dem beruflichen, kulturellen und – dank einer Reglementsänderung – neu auch auf dem sozialen Gebiet Hervorragendes geleistet haben. Roger Rieker wurde als Initiant und Verantwortlicher für das Wintermärchen im Kinderchalet des Schlossparks Hünegg geehrt. Regina und Harry Ruflin-Schletti haben sich für die freiwillige Nachbarschaftshilfe starkgemacht, indem sie seit 17 Jahren eine fünfköpfige Tamilenfamilie in der Schule und beim Verkehr mit Amtsstellen betreuen. Zwei junge Handwerker gewannen zudem die Schweizerische Berufsmeisterschaft, wobei Automatiker Adrian Kamer und Plattenleger Thomas Gugger diesen Oktober sogar an der Berufs-WM in London teilnehmen können. Ulrich KrummenacherDie geehrten Hilterfinger (SM = Schweizer Meister). Leichtathletik 1000 m M9, Regionalfinal: Fabio Ueltschi, 2.Rang; M12, Janis Ueltschi, 1.Rang. Handball: Peter Bachmann, Trainer BSV Bern-Muri, SM 3.Rang. Armbrust- schiessen: Walter Meyer, Kanto- nalmeisterschaft 1.Rang. Berufsausbildung Automatiker: Adrian Kamer, SM 1.Rang; Plattenleger, Thomas Gugger, SM 1.Rang. Sozialpreis: Roger Rieker, Wintermärchen im Hüneggpark; Regina und Harry Ruflin-Schletti, Freiwillige Nachbarschaftshilfe.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch