Zum Hauptinhalt springen

Golaten: «Wehret den Anfängen»

Die Spitalnetz Bern AG hat von25 Seeländer Gemeinden Post erhalten. Eine Zusammenfassung: Gemeinderat Büetigen: «Je nach Verkehrssituation ist mit längeren Anfahrtszeiten zu rechnen. Der Sanitätsdienst sollte trotz modernster Hilfsmittel über Ortskenntnisse verfügen.» Gemeinderat Golaten: «Ganz nach dem Motto ‹Wehret den Anfängen› bitten wir Sie (Gemeinderat Aarberg, Anm. d. Red.), sich an zuständiger Stelle dafür einzusetzen, dass der Rettungsdienst Aarberg weiterhin durch das Spital aufrechterhalten werden kann.» Gemeinderat Finsterhennen: «Unsere Unterstützung erfolgt ohne Präjudiz und Anerkennung einer Rechtspflicht für den Fall, dass die politischen Gemeinden im Zusammenhang mit dem Rettungsdienst in irgendeiner Form in die finanzielle Pflicht genommen werden sollten.» cho>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch