Zum Hauptinhalt springen

Günstiger als erwartet

44000 Franken hatte der Gemeinderat für die Sanierung des Spielplatzes und die Reparatur der Umzäunung beim Schulhaus Rüegsau bewilligt. Nun seien die Arbeiten «zur Zufriedenheit aller Beteiligten» abgeschlossen, so der Rat. Der Spielplatz entspreche nun wieder den heutigen Anforderungen – und habe erst noch 4000 Franken weniger gekostet als bewilligt. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch