Zum Hauptinhalt springen

heute Sierre

Formschwäche Kaum ein Team ist derart auf Punkte angewiesen wie der heutige Gegner des SCL: der HC Sierre. Zugleich trifft in diesem Spiel die beste Abwehr der Liga (SCL mit 68 Gegentoren) auf die schlechteste (Sierre mit 123 Treffern). Und es stehen sich die im Moment formschwächsten Teams gegenüber. Immerhin legte Sierre zuletzt gegen die GCK Lions eine unglaubliche Aufholjagd hin. Sierre lag im letzten Drittel 0:5 hinten, vermochte noch aufzuholen und im Penaltyschiessen sogar zu gewinnen. SCL-Verteidiger Yves Müller warnt: «Sierre dürfen wir nicht unterschätzen. Für die Walliser geht es ums Überleben.» In den letzten zehn Spielen in Schoren meinte es Sierre aber gut mit den Langenthalern: Die Einheimischen siegten achtmal.dgo Heimspiel: SC Langenthal - HC Sierre, heute Abend, 20 Uhr, Eishalle Schoren.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch