Zum Hauptinhalt springen

Hirnzentrum

65-Millionen-Projekt In Roggwil soll das erste Schweizer Pflegezentrum für Hirnverletzte entstehen. Vorgesehen sind 70 Pflegeplätze und 160 Arbeitsplätze. Ursprünglich hätte das Zentrum bereits Ende 2010 stehen sollen. Doch Projektänderungen und Einsprachen brachten den Zeitplan in Verzug. Die Planer rechnen mit einer Bauzeit von 1 Jahren. Hinter dem 65-Millionen-Projekt steht die Stiftung Pro Integral mit Sitz in Sursee LU.sae www.rpintegral.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch