Zum Hauptinhalt springen

Hoffmann gewinnt Preis für Dose

An der Jahresversammlung der Internationalen Verpackungsorganisation IPA in Mexico City hat die Thuner Hoffmann Neopac AG für eine neue Luxusverpackung für Zigaretten den Innovation Award erhalten. Dies schreibt die Firma in einer Medienmitteilung. Die Neuheit aus dem Hause Hoffmann, einem der europaweit führenden Hersteller von hochwertigen Taschenverpackungen aus Weissblech, heisst «Smooth tin». Die Dose wurde in Zusammenarbeit mit dem Konzern Philip Morris für die Marke Marlboro erstellt. Die Besonderheit an «Smooth tin» besteht darin, dass sie die erste viereckige Taschenverpackung mit einem bündigen Deckel und einem aussen liegenden Scharnier ist. Damit verfügt die Dose über eine wesentlich höhere Luftdichtheit. Ausserdem verleihe der bündige Deckel der Dose ein «modernes und elegantes Aussehen», wie in der Mitteilung weiter steht. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch