Zum Hauptinhalt springen

Hotelgast stürzte vom Balkon

Bei einem Sturz vom Balkon eines Hotels zog sich ein Mann am Freitagabend in Därligen schwere Verletzungen zu.

Es war gegen 23.30 Uhr, als sich am späten Freitagabend ein Gast auf den Balkon seines Zimmers im vierten Stock des Hotels Du Lac in Därligen begab. Aus noch zu klärenden Gründen verlor er dort das Gleichgewicht und stürzte über das Geländer hinaus in die Tiefe. Dies teilte die Kantonspolizei Bern mit. Schwer verletzt musste der Mann, der zu einer südkoreanischen Reisegruppe gehört, mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache sind laut Angaben der Kantonspolizei noch im Gang.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch