Zum Hauptinhalt springen

«Ich habe Schmuck gekauft»

Mariska Andras (21) aus Rumänien möchte irgendwann in Bern studieren. Vorerst besucht sie die Stadt als Touristin.

Mit wem reisen Sie? Ich bin alleine mit dem Flugzeug aus Rumänien angereist. Ich besuche meine Cousine, die in Biel lebt. Wie lange bleiben Sie in Bern? Einen Tag, nur heute. Woher sind Sie angereist? Direkt aus Rumänien. In den nächsten Tagen werde ich Zürich, Luzern und Lugano besuchen. Wo schlafen Sie? Bei meiner Cousine in Biel. Was machen Sie in Bern? Ich sehe mir die Stadt an. Den Zytgloggeturm habe ich bereits besucht, jetzt geht es Richtung Rosengarten. Wie viel Geld geben Sie in Bern aus? Ich weiss nicht genau. Bis jetzt habe ich Kleider und Schmuck gekauft. Das fand ich nicht so teuer. Welche Souvenirs nehmen Sie aus Bern mit? Den Schmuck und die Kleider, die ich gekauft habe. Klassische Souvenirs kaufe ich keine. Was gefällt Ihnen an Bern? Die Altstadt und die Aare mag ich am liebsten.ahl Wer ist diesen Sommer zu Gast in Bern? Diese Zeitung befragt in loser Folge Touristinnen und Touristen. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch