Zum Hauptinhalt springen

Ich konsumiere, also bin ich

Immer neue Smartphones und soziale Medien «zwingen» Jugendliche dazu, zu konsumieren. Doch was steckt genau dahinter? Der heutige PFEFFER geht dieser Frage nach.

News via Apps aufs Smartphone, Facebook via Laptop: Um durch die sozialen Medien auf dem Laufenden zu bleiben, brauchen Jugendliche heutzutage ziemlich viel Equipment.
News via Apps aufs Smartphone, Facebook via Laptop: Um durch die sozialen Medien auf dem Laufenden zu bleiben, brauchen Jugendliche heutzutage ziemlich viel Equipment.
Marlene Hiltpold

Das heutige Konsumverhalten in Bezug auf Social Media unserer Gesellschaft bereitet vielen Menschen Kopfzerbrechen. Doch was führt eigentlich dazu, dass wir konsumieren und warum?

Heutzutage kaufen wir nicht nur Dinge, um unsere Bedürfnisse zu befriedigen. Die Medien verführen uns dazu, Dinge zu konsumieren, welche wir eigentlich nicht brauchen. Der Zwang zum Konsum wird heutzutage beinahe nur noch künstlich herbeigeführt, wie beispielsweise durch Werbung. Die Werbung vermittelt uns das Gefühl, alles haben zu müssen, modern zu sein, dazuzugehören.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.