Zum Hauptinhalt springen

Igor L. sitzt noch in Haft

SchlägerprozessSeine Freiheitsstrafe von siebeneinhalb Monaten für Vandalenakte und Tätlichkeiten ist gestern abgelaufen. Trotzdem ist Igor L. aus Schüpfen nicht auf freiem Fuss. Die zuständige Gerichtspräsidentin reicht nämlich ein Gesuch um Sicherheits-haft ein. Bis dieses vom sogenannten Zwangsmassnahmengericht behandelt ist, bleibt der notorische Schläger hinter Gittern (Ausgabe von gestern). Die Staatsanwältin und das Regionalgericht wollen damit verhindern, dass der 22-Jährige bis zum nächsten Gerichtstermin frei herumläuft. Am 8.Februar beginnt die Verhandlung zum brutalen Übergriff auf den Wirt des Restaurants Löwen in Schüpfen vom letzten August. Igor L. war damals auf freiem Fuss und schlug den Wirt spitalreif. hrh ;Igor L. Das Dossier zum Fall www.igor.bernerzeitung.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch