Zum Hauptinhalt springen

Im Bahnhof Bern gibt es eine Züglete

RailcityIn der Railcity im Berner Hauptbahnhof ist die erste Etappe der Umbauten abgeschlossen. Neu sind das Geschäft CopyQuick, das SBB-Reisebüro und die Polizeiwache auf Stadtgeschoss geöffnet. Alle Einrichtungen liegen auf der Seite des Ausgangs Richtung Neuengasse. Zudem zieht die kleine Coop-Filiale bei der Rolltreppe Richtung Neuengasse in die Räume von Polizei und Wechselstube und erweitert von 100 auf 370 m2. Bei der Rolltreppe eröffnet Interdiscount eine Filiale. Die grosse Herausforderung für die SBB beginnt mit der zweiten Etappe ab Mitte November. Dann werden die Schalter in ein Provisorium nahe beim Blumengeschäft im Glaskubus gezügelt. Dabei wird sich zeigen, ob die Pendlerströme ins Stocken kommen oder nicht. ein>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch