Zum Hauptinhalt springen

Inselleuchtpfosten umgefahren

Ein unbekannter Lenker beschädigte in der Nacht auf Montag in Schönenwerd einen Inselleuchtpfosten.

Der Automobilist war am Sonntag nach 23.00 Uhr von Niedergösgen kommend auf der Gösgerstrasse Richtung Schönenwerd unterwegs. Auf der Höhe der Abzweigung C.F. Ballystrasse kollidierte das Fahrzeug mit einem Inselleuchtpfosten und beschädigte diesen erheblich. Der Lenker beging Fahrerflucht.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Schönenwerd, Telefon 062 858’22’51, entgegen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch