Zum Hauptinhalt springen

Ist die Ruhe trügerisch?

Seit zwei Jahren ist es

Die Dealerszene auf dem Vorplatz der Berner Reitschule hat sich verkleinert. Angriffe gegen Polizei- und Ambulanzfahrzeuge nahmen laut Berns Polizeidirektor Reto Nause (CVP) deutlich ab. «Die Zeiten, als sich gewalttätige Demonstranten in die Reitschule zurückgezogen haben, sind vorbei», sagt Nause. Reitschule-Gegner Erich Hess misstraut dem Frieden. Die Reitschule-Betreiber hielten sich bewusst zurück, weil am 26.September über die vom ihm verfasste Schliessungsinitiative abgestimmt werde, sagt er. «Sobald die Abstimmung vorbei ist, können die Reitschule-Gegner wieder wüten.» Diese These sei spekulativ, entgegnet Nause. «Es fehlen die Fakten.» tob Seite 19>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch