Zum Hauptinhalt springen

Ja zum Tourismus

Region EmmentalAls freiwillige Aufgabe nimmt der Verein Region Emmental auch die Tourismus- und Marketingförderung wahr. Seit anderthalb Jahren tut er dies im Rahmen eines dreijährigen Pilotprojekts. Vorgestern Abend ist nun ein definitiver Entscheid gefallen: An einer ausserordentlichen Hauptversammlung haben die Mitgliedvereine den Tourismus definitiv zur Regionsaufgabe erklärt. Zudem haben sie beschlossen, dass ihr Vorstand mit der BLS über einen Teilkauf der Emmental Tours AG verhandeln solle. Der Verein Regio Emmental strebt eine Aktienmehrheit von 51 Prozent an; für die restlichen 49 Prozent interessiert sich die Huttwiler Firma Biketec AG, die Elektrovelos herstellt, aber auch touristische Events durchführt.hebSeite 2>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch