Zum Hauptinhalt springen

Jaguar Drivers’ Club feiert

SaanenVon heute bis Sonntag werden die Mitglieder des Clubs zwei Geburtstage feiern und die Umgebung erkunden. An einem Cortège zeigen sich die Jaguare auch von nahe.

Für den Jaguar Drivers’ Club Switzerland stehen in diesem Jahr zwei Geburtstage an: Vor 50 Jahren stellte Jaguar-Gründer und Chairman, Sir William Lyons, der Welt erstmals den Jaguar E-Type vor. Ein Sportwagen, der wie kaum ein anderer in die ganze Welt ausstrahlte. Vor 35 Jahren gründeten einige Schweizer Jaguar-Enthusiasten den Jaguar Drivers’ Club Switzerland (JDCS). Heute zählt der JDCS rund 900 Mitglieder mit über 2000 Jaguar, Daimler und SS Cars. Um diese Geburtstage zu würdigen, treffen sich die Clubmitglieder in Saanen, von wo aus sie durch das Oberland und das Pays d’Enhaut bis nach Gruyère und Aigle ziehen werden. Als Höhepunkt werden die Autoliebhaber am Sonntagmorgen ein Cortège durch die Strassen von Saanen und Gstaad machen. lk/pdwww.jdcs.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch