Zum Hauptinhalt springen

Jungbürger feierten

SpitzmarkeLead

Habkern16 Jungbürgerinnen und Jungbürger sind der Einladung des Gemeinderats gefolgt und trafen sich zur Jungbürgerfeier im Sporthotel Habkern. Informationen über die Rechte und Pflichten nach Vollendung des 18. Lebensjahres standen im Mittelpunkt des Anlasses. Gemeindevizepräsident Markus Karlen stellte die anwesenden Gemeinderatsmitglieder und ihre Ressorts vor und vermittelte Wissenswertes über die Gemeinde. Gemeindeschreiber Andreas Zurbuchen gab einen Einblick in die finanziellen Verhältnisse der Gemeinde, bevor den Anwesenden Jungbürgerinnen und Jungbürgern die Bürgerbriefe überreicht wurden. Im Anschluss liessen sich die Anwesenden während eines Kurzfilms ins Jahr 1980 zurück versetzen, als Habkern bei der Diskussion rund um die Rentabilität von Postautolinien in den Mittelpunkt einer Fernsehreportage des Schweizer Fernsehens gestellt wurde. Ein gemeinsamer Imbiss rundete die gemütliche Jungbürgerfeier ab.azb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch