16 Kandidierende für den Regierungsrat

4 Frauen und 12 Männer kandidieren für den Berner Regierungsrat. Nebst den Kandidaten der offiziellen Parteien haben sich etliche Sprengkandidaten gemeldet. Mehr...

Fondue statt Ratsdebatte: Berner Grüne sitzen im Lötschental fest

Mehr als 20 Mitglieder des Grünen Bündnis' sitzen im Lötschental fest – sie sind eingeschneit. Zwei verpassten deswegen den Beginn der Grossratssession. Mehr...

Für Randalierer wirds teuer

Der Grosse Rat nimmt mit der Revision des Polizeigesetzes Chaoten und Veranstalter von unbewilligten Demonstrationen in die Pflicht. Bei Gewaltausübung können sie mit maximal 30'000 Franken belangt werden. Mehr...

Das Saanenland hält wieder Einzug in den Grossen Rat

Der Grosse Rat ist in die Januarsession gestartet. Nach einer mehrjährigen Pause ist auch das Saanenland wieder vertreten. Mehr...

Prämienverbilligungen: Regierung bleibt hart

Der ­Regierungsrat hält an seinem Plan fest, die Prämienverbilligungen um 26 Millionen Franken zu senken. Mehr...

EDU Kanton Bern sagt knapp Ja zu «No Billag»

Die EDU-Delegierten des Kantons Bern fassten am Samstag die Ja-Parole zur No-Billag-Initiative. Den Kantonsbeitrag an das Tram Bern-Ostermundigen lehnten die Delegierten ab. Mehr...

Medikamententests auch in Berner Psychiatrien

An den psychiatrischen Kliniken im Kanton Bern wurden in den 1950er-Jahren Tests mit nicht zugelassenen Präparaten durchgeführt. Medizinhistoriker Urs Germann von der Uni Bern geht von weit über 200 betroffenen Patienten aus. Mehr...

Immer mehr Parlamentarier politisieren hauptberuflich

Von den 27 Berner Bundesparlamentariern politisieren heute mindestens 15 hauptberuflich. Lediglich 2 gehen noch knapp als Milizler durch. Der Trend zum Berufsparlament schwappt nun sogar auf die kantonale Ebene über. Mehr...

Berner EVP sagt Nein zu Lehrplan-Initiative und «No Billag»

Die kantonale EVP hat die Parolen zu kommenden Abstimmungen gefasst. Sowohl die Lehrplan- als auch die No-Billag-Initiative lehnt sie ab. Mehr...

Neue Ideen für Telefonkabinen

Publifone Seit Anfang Jahr besteht kein Grundversorgungsauftrag der Swisscom für Telefonkabinen mehr. Die Telefonzellen können ab sofort gekauft und für den kreativen Privatgebrauch genutzt werden. Mehr...

Neue Regeln für Sicherheitsdienste nehmen erste Hürde

Der Berner Grosse Rat stimmt im März über das neue Sicherheitsdienstleistungsgesetz ab. Die Sicherheitskommission empfiehlt es zur Annahme. Mehr...

Berner Kesb sind «weitgehend gefestigt»

In ihrem Bericht zur Einführung des neuen Kinder- und Erwachsenenschutzsrechts kommt die Berner Regierung zu einem positiven Fazit. Die Kesb hätten sich gut etabliert. Mehr...

Friederike zeigt sich im Kanton Bern mild

Nach Sturmtief Evi wütete am Donnerstag und in der Nacht auf Freitag Friederike in Europa. Der Kanton Bern kam glimpflich davon. Mehr...

Kaderlöhne bleiben bei Heimen geheim

Wie viel Transparenz ist den Berner Alters­heimen bezüglich deren Kaderlöhnen zuzumuten? Sehr viel, sagt der Grosse Rat. Überhaupt keine, sagt der Regierungsrat und setzt sich über einen Beschluss des Kantonsparlaments hinweg. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service