Zum Hauptinhalt springen

2,78 Millionen für Tramlinie nach Kleinwabern

Der Kanton Bern beteiligt sich mit 2,78 Millionen Franken an den Planungs- und Projektierungskosten für die Tramverlängerung nach Kleinwabern.

Fährt das 9iTram einst nach Kleinwabern weiter?
Fährt das 9iTram einst nach Kleinwabern weiter?
Christian Pfander

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Kredit über 2,78 Millionen Franken für die Planungs- und Projektierungskosten für die Tramverlängerung nach Kleinwabern bewilligt. Das teilt der Kanton am Donnerstagmorgen mit. Weitere 1,23 Millionen Franken steuern die bernischen Gemeinden bei.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch