Zum Hauptinhalt springen

Bauernhaus und Restaurant abgebrannt

Bei zwei Bränden im Kanton Bern ist in der Nacht auf Sonntag grösserer Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. In Oberried am Brienzersee wurde ein Restaurant Raub der Flammen, in Grandval brannte ein Bauernhaus nieder.

Gemäss Polizeiangaben vom Sonntag stand das Bauernhaus beim Eintreffen in Vollbrand. Tiere kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Beim Brand eines Restaurants in Oberried brannte der zweite Stock des Gebäudes aus. Das Feuer verursachte grossen Sachschaden. Für die Löscharbeiten musste die Hauptstrasse für rund fünf Stunden gesperrt werden.

SDA/bs

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch