Zum Hauptinhalt springen

Das sind die 16 Miss-Bern-Finalistinnen

Die Jury hat die 16 Finalistinnen der diesjährigen Miss-Bern-Wahl bestimmt. Bis zum Finale am 7. Mai im Berner Kursaal werden die Anwärterinnen professionelle Trainings durchlaufen, Foto-Termine wahrnehmen und bereits Auftritte haben.

Sabrina Ackermann, 21-jährig, aus Bern.
Sabrina Ackermann, 21-jährig, aus Bern.
zvg
Michaela Andres, 21-jährig, aus Thun.
Michaela Andres, 21-jährig, aus Thun.
zvg
Ladina Maria Weyermann, 18-jährig, aus Utzenstorf.
Ladina Maria Weyermann, 18-jährig, aus Utzenstorf.
zvg
1 / 16

Beim Casting im Berner Liquid-Club stellten sich rund 50 Kandidatinnen den kritischen Blicken und Fragen der neunköpfigen Jury. Qualifiziert haben sich 15 Kandidatinnen aus dem Kanton Bern und eine Kandidatin aus dem Kanton Solothurn.

Die Jüngste ist 17

Das Durchschnittsalter liegt bei 20 Jahren. Die jüngste Kandidatin ist 17 und die älteste 24 Jahre alt. Die kleinste Kandidatin misst 169 cm und die grösste 180 cm.

Die Kandidatinnen werden am 11. Februar im Berner Liquid-Club der Öffentlichkeit vorgestellt. Anschliessend werden sich die 16 jungen Frauen mit professionellem Training, Foto-Terminen und öffentlichen Auftritten auf das Finale vom 7. Mai im Berner Kursaal vorbereiten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch