Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzbeauftragter Siegenthaler im Amt bestätigt

Markus Siegenthaler bleibt Datenschutzbeauftragter des Kantons Bern. Der Grosse Rat hat den 54-jährigen Berner Fürsprecher am Dienstag für eine weitere Amtsdauer bis Ende 2012 wiedergewählt.

Weitere Kandidaturen lagen dem Grossen Rat nicht vor. Laut dem zuständigen Regierungsrat Christoph Neuhaus hatten sich fünf Personen für die Stelle beworben, als sie neu ausgeschrieben wurde. Der Regierungsrat schlug schliesslich dem Kantonsparlament Siegenthaler vor. Die Oberaufsichtskommission schloss sich diesem Antrag an.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch