ABO+

Im Kanton Bern sind 850 Lehrstellen unbesetzt

Noch sind im Kanton Bern 850 Lehrstellen zu vergeben. Gewisse Branchen haben es besonders schwer, Nachwuchs zu finden. Negative Schlagzeilen oder Trends beeinflussen die Berufswahl.

Anpacken im Detailhandel: Pero Jakovic (l.) und Lorint Metaj lernen bei der Migros. Der Grossverteiler sucht noch Lernende und wirbt entsprechend um sie.

Anpacken im Detailhandel: Pero Jakovic (l.) und Lorint Metaj lernen bei der Migros. Der Grossverteiler sucht noch Lernende und wirbt entsprechend um sie.

(Bild: Beat Mathys)

Wer seinen künftigen Beruf in den Bereichen Gestaltung, Kunst oder Kultur sieht, findet für dieses Jahr keine Lehrstelle mehr. Ganz anders präsentiert sich dafür die Ausgangslage im Verkauf, der die Rangliste der noch offenen Lehrstellen anführt: Hier sind im Kanton Bern zu Beginn der Sommerferien noch 210 Stellen zu haben.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt