Zum Hauptinhalt springen

Der Freisinn tankt Energie auf dem Gipfel

Vier wichtige Präsidien sind dieses Jahr von Berner Freisinnigen besetzt: das Bundes-, das Nationalrats-, das Regierungs- und bald auch das Grossratspräsidium. Das feierte die FDP mit einer Wanderung auf die Lueg.

Freisinnige Wandervögel: Carlos Reinhard, Petra Gössi, Johann Schneider-Ammann, Christa Markwalder, Pierre-Yves Grivel und Hans-Jürg Käser.
Freisinnige Wandervögel: Carlos Reinhard, Petra Gössi, Johann Schneider-Ammann, Christa Markwalder, Pierre-Yves Grivel und Hans-Jürg Käser.
Marcel Bieri

Am Schluss versammelten sich plötzlich sechs statt vier Präsidenten rund um die Kanone auf der Lueg im Emmental. Drei Salutschüsse hatte die Maritz-Batterie in ihren historischen Uniformen zu Ehren von Bundespräsident Johann Schneider-Ammann abgefeuert. Zu ihm gesellten sich Nationalratspräsidentin Christa Markwalder, Regierungspräsident Hans-Jürg Käser und der designierte Grossratspräsident Carlos Reinhard, der am 30. Mai zur Wahl antritt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.