Zum Hauptinhalt springen

ElCom genehmigt BKW höhere Energietarife für 2009 und 2010

Der bernische Stromkonzern BKW hätte seinen Kunden in den Jahren 2009 und 2010 bei den Energietarifen höhere Kosten weiterverrechnen dürfen. Zu diesem Schluss ist die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) gekommen.

Im Rahmen ihrer Überprüfung hat die ElCom der BKW höhere Energiekosten genehmigt, als der Stromkonzern angesetzt hatte, wie die BKW am Freitag mitteilte. Für die Zukunft kann der Konzern deshalb bis zu 23 Millionen Franken Deckungsdifferenz aus 2009 und 2010 seinen Kunden weiterverrechnen.

Ob und in welchem Umfang die BKW von dieser Möglichkeit Gebrauch mache, werde zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, schreibt der Stromkonzern.

SDA/asu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch