Zum Hauptinhalt springen

Güntensperger ersetzt Kronenberg im Grossen Rat

Neu sitzt Nathan Güntensperger für die Seeländer Grünliberalen (GLP) im Grossen Rat. Er ersetzt die zurückgetretene Sabine Kronenberg.

Der Bieler Stadtrat Nathan Güntensperger nimmt neu auch Einsitz im Kantonsparlament.
Der Bieler Stadtrat Nathan Güntensperger nimmt neu auch Einsitz im Kantonsparlament.
zvg/Archiv

Neu nimmt Nathan Güntensperger für die Grünliberale Partei Seeland Sitz im Grossen Rat des Kantons Bern. Er folgt auf Sabine Kronenberg, die Anfang Jahr zurückgetreten ist.

Der 47-jährige Nathan Güntensperger gehört zu den Gründungsmitgliedern der Seeländer GLP. Seit 2010 ist er Bieler Stadtrat. Zusammen mit Michel Rudin bildet der Bieler Gastro-Unternehmer nun die Vertretung der Seeländer Partei im Grossen Rat.

Aus beruflichen und persönlichen Gründen trat die Historikerin Sabine Kronenberg (35) per Anfang Jahr aus dem Kantonsparlament zurück. Auch sie ist Gründungsmitglied bei der Seeländer GLP, 2010 wurde sie erstmals zur Grossrätin gewählt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch