Zum Hauptinhalt springen

Gute Aussichten für Schulabgänger

Rund 9500 Lehrverträge dürften in diesem Jahr im Kanton Bern abgeschlossen werden – etwas weniger als im letzten Jahr. Weil die Zahl der Schulabgänger sinkt, haben mehrere Berufszweige Mühe, Lehrlinge zu finden.

Metzger haben Mühe Lehrlinge zu finden.
Metzger haben Mühe Lehrlinge zu finden.
Keystone

«Die Chance, eine Lehrstelle zu finden, ist heute sicher besser als vor drei oder vier Jahren», sagt Peter Sutter, Leiter des Lehrstellenmarketings der kantonalen Erziehungsdirektion. Trotzdem könne es sein, dass nicht alle Schulabgängerinnen und -abgänger ihren Wunschberuf erlernen könnten. Bis 2017/2018 dürfte die Lehrstellensuche jedoch stetig einfacher werden. Dies, weil sich bis dann die Zahl der Schulabgänger aufgrund der demografischen Entwicklung um etwa 12 Prozent reduzieren dürfte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.