Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Happige Vorwürfe gegen die Marti-Gruppe

Der Lack ist etwas ab: Das Image der Marti Holding hat in Steuerfragen Risse erhalten.
Die Unternehmenszentrale: Die Marti Holding wurde im Jahr 1922 in der Stadt Bern gegründet. Seit  dem Jahr 2011 befindet sich der Hauptsitz in einem Neubau in Moosseedorf.
Angeblich soll die Familie Marti private Bezüge über das Unternehmen abgerechnet haben.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin