Zum Hauptinhalt springen

Heinz Siegenthaler gibt Präsidium der Finanzkommission ab

BDP-Grossrat Heinz Siegenthaler tritt als Präsident und Mitglied der grossrätlichen Finanzkommission zurück.

BDP-Grossrat Heinz Siegenthaler tritt bereits vor Ablauf seiner Amtszeit zurück.
BDP-Grossrat Heinz Siegenthaler tritt bereits vor Ablauf seiner Amtszeit zurück.
Andreas Blatter

Grund dafür ist die Beschränkung der Amtszeit auf acht Jahre. Siegenthaler tritt allerdings bereits einige Monate vor Ablauf seiner Amtszeit zurück, um «zu einem reibungslosen Wechsel im Kommissionspräsidium beizutragen», wie seine Partei in einer Mitteilung vom Dienstag schreibt.

Siegenthaler hofft, dass seine Nachfolge noch vor der nächsten Finanzplanungsperiode vom kommenden Herbst geregelt wird. Der 56-jährige Seeländer ist seit 1998 Mitglied des Berner Kantonsparlaments. Im vergangenen Februar wurde er zum Präsidenten der BDP Kanton Bern gewählt.

SDA/dln

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch