Zum Hauptinhalt springen

Hohgant-Geld bleibt im Tresor

Das allfällige Ausscheiden von Thunersee-Hohgant bringt den anderen Berner Naturparks Gantrisch, Diemtigtal und Chasseral finanziell nichts. Der Kanton hingegen spart Geld – ungern, wie Regierungsrat Neuhaus sagt.

BZ Grafik/Signer

Etwa 250'000 bis 400'000 Franken hätte der Naturpark Thunersee-Hohgant vom Kanton bekommen. Nun ist das Parkprojekt nach dem Nein der Habker auf der Kippe. Über Sein oder Nichtsein wird nun verhandelt. «Im Sommer werden wir definitiv entscheiden», sagt Regierungsrat Christoph Neuhaus (SVP).

Es geht um Millionen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.