Zum Hauptinhalt springen

Käser schaut Amtsleiter auf die Finger

Hans-Jürg Käser tritt die Flucht nach vorne an: Der Polizeidirektor lässt nun auch das Auswahlverfahren untersuchen, das 2011 zur Ernennung des am Montag seines Amtes enthobenen Thorberg-Direktors Georges Caccivio geführt hatte.

In der Affäre um den Direktor des Thorberg machte der politisch Verantwortliche, Polizeidirektor Hans-Jürg Käser (FDP),  eine schlechte Figur – zu diesem Schluss kommt die Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rates. (3.7.2015)
In der Affäre um den Direktor des Thorberg machte der politisch Verantwortliche, Polizeidirektor Hans-Jürg Käser (FDP), eine schlechte Figur – zu diesem Schluss kommt die Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rates. (3.7.2015)
Keystone
Die Strafanstalt Thorberg wurde Anfang 2014 von einem Skandal erschüttert.
Die Strafanstalt Thorberg wurde Anfang 2014 von einem Skandal erschüttert.
Stefan Anderegg
Die Strafanstalten Thorberg haben einen höheren Ausländeranteil als andere Gefängnisse. Ausländer werden auch wegen leichterer Delikte in die geschlossene Anstalt gesperrt, weil die Fluchtgefahr höher ist.
Die Strafanstalten Thorberg haben einen höheren Ausländeranteil als andere Gefängnisse. Ausländer werden auch wegen leichterer Delikte in die geschlossene Anstalt gesperrt, weil die Fluchtgefahr höher ist.
Beat Mathys
1 / 14

Der Vorwurf an die Adresse von Martin Kraemer und von Polizeidirektor Hans-Jürg Käser ist happig: Der ehemalige Thorberg-Direktor Hans Zoss äusserte am Mittwoch gegenüber dieser Zeitung Zweifel an der Korrektheit des Verfahrens zur Anstellung seines Nachfolgers Georges Caccivio. Zum einen, weil das Verfahren mit fünf Wochen sehr kurz gewesen sei. Zum anderen habe der im Strafvollzug unerfahrene Caccivio zwei «massiv erfahrenere» Mitbewerber gehabt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.