Zum Hauptinhalt springen

Nach Knecht-Abwahl: Katzenjammer bei den Bürgerlichen

Kaum jemand hatte ein so deutliches Resultat bei der Gemeindepräsidenten-Wahl in Wohlen erwartet. Umso grösser ist die Freude bei den Siegern und der Frust bei den Verlierern.

Strahlender Sieger: Bänz Müller (SP plus) wurde am 8. Dezember 2013 zum neuen Gemeindepräsidenten von Wohlen gewählt.
Strahlender Sieger: Bänz Müller (SP plus) wurde am 8. Dezember 2013 zum neuen Gemeindepräsidenten von Wohlen gewählt.
Walter Pfäffli
Müller hat zum Sieg einen Lebkuchen erhalten.
Müller hat zum Sieg einen Lebkuchen erhalten.
Walter Pfäffli
Das Lächeln von Eduard Knecht (FDP) wirkt am Wahlabend (8.12.2013) etwas  gequält.
Das Lächeln von Eduard Knecht (FDP) wirkt am Wahlabend (8.12.2013) etwas gequält.
Tanja Buchser
1 / 6

FDP-Präsident Christian Lauterburg ist enttäuscht über das Resultat. Mit Eduard Knecht verliere Wohlen einen profilierten Gemeindepräsidenten, der sich nicht gescheut habe, heisse Themen anzupacken und auch dafür einzustehen, so Lauterburg. «Nicht der Leistungsausweis hat entschieden, sondern die Beliebtheit des Gegenkandidaten.» Die FDP werde konstruktiv weiterarbeiten, dem neuen Präsidenten aber genau auf die Finger schauen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.