Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nur zwei Landspitäler können auf Subventionen hoffen

Dämpfte die Oberländer Freude: Gesundheitsdirektor Philippe Perrenoud sagte, auch die Spitäler Frutigen und Zweisimmen  müssten sämtliche Kriterien erfüllen, um weiterbetrieben zu werden.
In der Debatte: Kommissionspräsidentin Barbara Mühlheim (GLP) im Gespräch mit Regierungsrat Philippe Perrenoud.
...sowie das Spital Zweisimmen, dem die Schliessung drohte.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.