Zum Hauptinhalt springen

Podcast: Was uns am BZ-Stammtisch erwartet

Am BZ-Stammtisch haben unsere Redaktorinnen provokative Fragen gestellt – und verblüffende Antworten erhalten. Im Podcast erzählen sie von der Umsetzung ihres Projekts.

chh

«Kann sich der Kanton Bern seine Zweisprachigkeit überhaupt noch leisten?» Diese und weitere provokative Fragen haben unsere Redaktorinnen an einem von ihnen organisierten Stammtisch gestellt.

Mitdiskutiert haben Persönlichkeiten, die in verschiedensten Winkeln des Kantons Bern wohnen und in Kultur, Wirtschaft oder Politik tätig sind. Sandra Rutschi und Chantal Desbiolles erzählen von der Umsetzung dieses Projekts - und was wir alle daraus lernen können.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch