Zum Hauptinhalt springen

Selbsttest zeigt: Junge Männer trinken zu viel

Seit drei Monaten kann auf alcotool.ch der Berner Gesundheit ein Selbsttest zum Alkoholkonsum online ausgefüllt werden. Ein Auswertung zeigt, dass über 2000 Jugendliche den Test ausgefüllt haben. Mit zum Teil kritischem Trinkverhalten.

Der Selbsttest auf www.alcotool.chwerde hauptsächlich von häufig trinkenden jungen Männern ausgefüllt, steht in einer Mitteilung der Berner Gesundheit geschrieben. Unter ihnen gebe es bedenklich viele, die punkto Rauschtrinken einen problematischen Konsum aufwiesen.

63 Prozent geben an, dass sie mindestens 2 bis 3 Mal pro Woche Alkohol trinken. Die meisten schauen auch häufig tief ins Glas. Von den 18- bis 22-jährigen Männern, welche den Selbsttest ausgefüllt haben, weisen 68 Prozent ein solches Konsumverhalten auf (von den gleichaltrigen Frauen 52 Prozent).

Pro Halbjahr eine Erinnerungslücke

Über 40 Prozent gaben zudem an, sie könnten sich während des letzen halben Jahres mindestens ein Mal nicht mehr an den Vorabend erinnern. Gut ein Viertel hat sich oder andere unter dem Alkoholeinfluss schon verletzt.

Das AlcoTool wurde von der Berner Gesundheit im Auftrag der kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Fachstelle für Alkoholfragen (SFA) und mit Jugendlichen entwickelt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch