Zum Hauptinhalt springen

Sie vermitteln zwischen den Kulturen

Bilqes Qaiumi aus Afghanistan und Sakda Bualoi aus Thailand kamen selbst vor über 10 Jahren in die Schweiz. Heute vermitteln sie als professionelle Übersetzende zwischen den Kulturen.

Brückenbauer: Bilqes Qaiumi (links) aus Afghanistan und Sakda Bualoi aus Thailand helfen ihren Landsleuten bei der Integration.
Brückenbauer: Bilqes Qaiumi (links) aus Afghanistan und Sakda Bualoi aus Thailand helfen ihren Landsleuten bei der Integration.
Beat Mathys

Herr Bualoi, was war für Sie als Thailänder die grösste Herausforderung, als Sie vor 16 Jahren in die Schweiz kamen? Sakda Bualoi: Ich sprach damals kein Deutsch, lediglich etwas Englisch. Alles war deshalb sehr schwierig: einen Job zu finden, eine Ausbildung zu beginnen, sogar der Gang zum Arzt war mühsam. Da habe ich schnell gemerkt, dass die Sprache absolut zentral ist, wenn man sich irgendwo behaupten will. Sie ist der Schlüssel zu einer fremden Welt – zur Schweiz in meinem Fall.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.