Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Plan für Bern funktioniert nur mit frischem Geld

Ein seltenes Bild: Der Gesamtregierungsrat stellte im Rathaus seine Vision für den Hauptsadtkanton vor.

Die abgefederte Vision

Bekanntes und ganz Neues

Die Kantonsregierung in Vollbesetzung: (von links) Evi Allemann (SP), Christine Häsler (Grüne), Beatrice Simon (BDP), Christoph Neuhaus (SVP), Christoph Ammann (SP), Pierre Alain Schnegg (SVP), Philippe Müller (FDP) und Staatsschreiber Christoph Auer. Foto: Raphael Moser

«Unsere Strategieziele haben einen starken ökonomischen Fokus.»

Christoph Ammann (SP), Volkswirtschaftsdirektor

Ausgesparte Problemzonen

«Es kann sein, dass man ein Projekt auch mal fallen lassen muss.»

Christoph Neuhaus (SVP), Regierungspräsident

Jährliches Reviewing